Die Schauspielschule für Theater und Film Reduta Berlin

Die Schauspielschule für Theater und Film Reduta Berlin besteht seit 35 Jahren und ist somit eine der ältesten freien Schauspielschulen Deutschlands.

Gegründet wurde die Reduta Schauspielschule im Jahr 1983 von Prof. Teresa Nawrot, die als persönliche Assistentin des Theaterrevolutionärs Jerzy Grotowski große Erfolge als Schauspielerin unter anderem am Broadway in New York feierte.

Hier gehts zum Vorsprechen…

Schauspielausbildung an der Schauspielschule Reduta in Berlin

An unserer Schule erhältst und eine klassische zeitgemäße und solide Bühnenschauspielausbildung auf hohem Niveau. Ein erstklassiger Unterricht in Sprecherziehung und Stimmbildung, Bewegungsfächern und Rollenstudium machen dich zu einem Schauspieler/In der jedem Vorsprechen an deutschen Theatern gerecht wird.

Film – Kameraworkshops

Neben der klassischen Schauspielausbildung erhältst du bei uns in Kameraworkshops nach der Susan Batson Methode und in der Zusammenarbeit mit der DEKRA Hochschule für Medien ein exzellentes Fundament für eine Film- und Fernsehkarriere. Am Ende deiner Schauspielausbildung erstellen wir mit dir ein professionelles Demoband mit dem du dich bei Castern und Agenturen berwerben kannst.

Unsere Schauspielschule Reduta Berlin

In all den vielen Jahren wurde in den Räumen, sowie auf der Studiobühne der Reduta Schauspielschule Berlin geliebt, gekämpft, geschwitzt, gezweifelt, gelacht, geweint, gemeinsam gegessen, getrunken, gefeiert und immer wieder hart an sich gearbeitet. Die vielen Schauspiel-Absolvent*innen der Reduta zeigen ihr Können nunmehr seit Jahrzehnten in Filmen, auf der Bühne, in Berlin, in Deutschland, in Europa, in der Welt.
Hier nur ein kleiner Einblick in diese bunte Welt des Schauspiels: