Schauspielkurs für Berufstätige

Für Einsteiger, Umsteiger und für alle die es noch einmal wissen wollen „Ich würde so gern einmal auf der Bühne stehen!“ „Es fällt mir so schwer, vor Leuten zu reden …“ „Schauspielern wäre schön – aber wie schaffe ich den Einstieg neben dem Beruf?“ „Ich wollte schon immer Schauspieler werden! Doch wie finde ich heraus, […]

Weiterlesen Schauspielkurs für Berufstätige

Spielplan September 2018

Das Abschlußsemester der Reduta Schauspielschule zeigt: “Stella – Ein Schauspiel für Liebende” mit: Kinga Mrawiec, Bilge Piskin, Desiree Meischner, Vincent Venohr Vor mehr als zehn Jahren hat Fernando seine Gattin Cäcilie und seine Tochter Lucie verlassen, um seinem Freiheitsdrang nachzugeben. Auf seinen Reisen lernt er die gerade sechzehnjährige Stella kennen und verliebt sich in sie. […]

Weiterlesen Spielplan September 2018

Schauspielausbildung und Ziele

Wir möchten die konventionellen und konservativen Strukturen die derzeit an deutschsprachigen Schauspielschulen herrschen durchbrechen. Wir sind ein Ort der vielfältigen Kunst. Wir lehren das solide Handwerk, das ein jeder Schauspieler braucht um zu spielen. Wir gehen darüber hinaus. Körperliche und sprachliche Einschränkungen im klassischen Sinne werden dem vorhandenen Talent untergeordnet. Wir möchten selbstbewusste Künstler ausbilden, […]

Weiterlesen Schauspielausbildung und Ziele

Schauspiel-Technik

nach Jerzy Grotowski Die Reduta bietet als einzige Schauspielschule in Deutschland die Grotowski-Technik als Schwerpunkt in ihrer Ausbildung an. Der Theaterregisseur Jerzy Grotowski revolutionierte in den 60er und 70er Jahren weltweit das Theater und die Schauspieltechnik. Er fokussierte das Theater auf die unmittelbare Person des Schauspielers, weg vom Beiwerk wie Kostümen, Schminke, Requisiten und dem […]

Weiterlesen Schauspiel-Technik

Kamera-Arbeit

nach Susan Batson Schauspielerinnen und Schauspieler werden vor große Aufgaben gestellt: Sie müssen in Rollen schlüpfen, die ihnen selbst mitunter völlig fremd sind. Die Susan Batson-Methode stellt sich den spezifischen Problemen des schauspielerischen Ausdrucks vor der Kamera. Es geht darum, die Schranken des Egos zu überwinden, um zu einer wahrhaftigen und authentischen Darstellung zu gelangen. […]

Weiterlesen Kamera-Arbeit

Unsere Studenten und Absolventen in: „Das schweigende Klassenzimmer“

Unsere Studenten und Absolventen in: „Das schweigende Klassenzimmer“ Nach der Vorpremiere auf der diesjährigen Berlinale, läuft der Kinofilm „Das schweigende Klassenzimmer“ ab heute in den deutschen Kinos. Zu sehen sind unsere Absolventen und Studenten Josefine Heidt, Kira Zurhausen, Lea Eberle, Teresa Jacobowitz, Max Wrede, Chris Swientek und Jerome Winistädt. Unter der Regie von Lars Kraume und […]

Weiterlesen Unsere Studenten und Absolventen in: „Das schweigende Klassenzimmer“