Unsere Reduta

Seit nunmehr 35 Jahren gibt es die Reduta Berlin, Schauspielschule für Theater und Film in Kreuzberg. In diesen Jahren wurde in den Räumen, sowie auf der Studiobühne der Reduta geliebt, gekämpft, geschwitzt, gezweifelt, gelacht, geweint, gemeinsam gegessen, getrunken, gefeiert und immer wieder hart an sich gearbeitet. Die vielen Absolvent*innen der Reduta zeigen ihr Können nunmehr […]

Weiterlesen Unsere Reduta

Vorsprechen

Vor einem möglichen Ausbildungsbeginn an der REDUTA steht das Vorsprechen. Unsere nächsten Vorsprechen finden am 27.01.2019 und 17.02.2019, jeweils 11 Uhr statt! Du hast die Möglichkeit: Du kannst um 11h zum Vorsprechen kommen oder aber am Intensivkurs, der von 12 – 17h geht, teilnehmen. Hier bekommst Du einen Einblick in unsere Arbeitsweise und wir einen […]

Weiterlesen Vorsprechen

35-jähriges Jubiläum

Feierlichkeiten zum 35jährigen Bestehen der Reduta Berlin vom 09.02. – 17.02. 2019 Vor 35 Jahren gründete Teresa Nawrot die Reduta Berlin, Schauspielschule für Theater und Film in Kreuzberg, im Herzen Berlins. Dies wollen wir gebührend vom 09.02 – 17.02.2019 feiern. In Kürze hier alles Weitere zum Programm und den Terminen. (Teresa Nawrot bei der Verleihung […]

Weiterlesen 35-jähriges Jubiläum

Intensivkurs

Du überlegst Schauspiel zu studieren? Du willst uns, die Räume, die Studenten, die Dozenten gerne kennenlernen? Du möchtest herausfinden, ob dieser Beruf auch deine Berufung werden kann? Dann komm zu unserem Intensivkurs! Hier wirst du mit unseren Dozenten: arbeiten, spielen, Methoden kennenlernen, Fragen stellen, Eindrücke gewinnen. Wir freuen uns auf dich! Anmeldung oder Fragen unter: […]

Weiterlesen Intensivkurs

Schauspielkurs für Berufstätige

Für Einsteiger, Umsteiger und für alle die es noch einmal wissen wollen „Ich würde so gern einmal auf der Bühne stehen!“ „Es fällt mir so schwer, vor Leuten zu reden …“ „Schauspielern wäre schön – aber wie schaffe ich den Einstieg neben dem Beruf?“ „Ich wollte schon immer Schauspieler werden! Doch wie finde ich heraus, […]

Weiterlesen Schauspielkurs für Berufstätige

Schauspielausbildung und Ziele

Wir möchten die konventionellen und konservativen Strukturen die derzeit an deutschsprachigen Schauspielschulen herrschen durchbrechen. Wir sind ein Ort der vielfältigen Kunst. Wir lehren das solide Handwerk, das ein jeder Schauspieler braucht um zu spielen. Wir gehen darüber hinaus. Körperliche und sprachliche Einschränkungen im klassischen Sinne werden dem vorhandenen Talent untergeordnet. Wir möchten selbstbewusste Künstler ausbilden, […]

Weiterlesen Schauspielausbildung und Ziele

Schauspiel-Technik

nach Jerzy Grotowski Die Reduta bietet als einzige Schauspielschule in Deutschland die Grotowski-Technik als Schwerpunkt in ihrer Ausbildung an. Der Theaterregisseur Jerzy Grotowski revolutionierte in den 60er und 70er Jahren weltweit das Theater und die Schauspieltechnik. Er fokussierte das Theater auf die unmittelbare Person des Schauspielers, weg vom Beiwerk wie Kostümen, Schminke, Requisiten und dem […]

Weiterlesen Schauspiel-Technik

Kamera-Arbeit

nach Susan Batson Schauspielerinnen und Schauspieler werden vor große Aufgaben gestellt: Sie müssen in Rollen schlüpfen, die ihnen selbst mitunter völlig fremd sind. Die Susan Batson-Methode stellt sich den spezifischen Problemen des schauspielerischen Ausdrucks vor der Kamera. Es geht darum, die Schranken des Egos zu überwinden, um zu einer wahrhaftigen und authentischen Darstellung zu gelangen. […]

Weiterlesen Kamera-Arbeit

Kunst = Mensch = Kreativität = Freiheit

Kunst = Mensch = Kreativität = Freiheit Unter diesem Motto von Joseph Beuys fand am 25. September ein gemeinsamer Flashmob der der Dänischen Schauspielschule https://www.facebook.com/skuespillerakademiet/und der Reduta am Alexanderplatz sowie am Potsdamer Platz statt. Rund 50 junge Schauspielerinnen und Schauspieler hatten ihre Münder mit schwarzem Tape verklebt und waren in Ganzkörperanzüge geschlüpft, um in einer zuvor […]

Weiterlesen Kunst = Mensch = Kreativität = Freiheit