Schauspiel ist Befreiung

Die Reduta Berlin ist eine der ältesten freien Schauspielschulen Deutschlands. Gegründet im Jahr 1983 durch Teresa Nawrot, die als persönliche Assistentin des Theaterrevolutionärs Jerzy Grotowski große Erfolge unter anderem am Broadway in New York feierte. Die Reduta ist eine staatlich anerkannte Ergänzungsschule. Die Studierenden sind nach BAföG förderungsfähig.

„Schauspiel ist Befreiung, Liebe und Verwandlung.“

Teresa Nawrot

Befreiung, weil Schauspieler erst durch profunde Kenntnis ihrer Fähigkeiten zum schauspielerischen Medium werden, das es vermag, umfassend in den Körper jeder Rolle einzutauchen.

Liebe, weil erst die körperliche und seelische Hingabe eine schauspielerische Rolle zum Leben erweckt.

Verwandlung, weil erst umfassende Schauspieltechniken eine Persönlichkeit formen, die sich in jede geforderte Rolle hineinbegeben kann.