Schauspiel Intensivkurs

Anmeldung Schauspiel Intensivkurs mit Aufnahmeprüfung

Einblick in die Grotowski-Technik, Grundlagen des Schauspiels, Sprecherziehung

Nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs bieten wir die Möglichkeit zum Einstieg in die Ausbildung.

In diesem Kurs bekommt Ihr einen Einblick in die Arbeitsweise und in die Atmosphäre der Reduta Schauspielschule.
Was wird gelehrt? Wie ist die Kommunikation zwischen Dozenten und Studenten? Wie ist das Studium aufgebaut,  was sind die inhaltlichen Schwerpunkte?
Wir werden gemeinsam arbeiten und uns gegenseitig besser kennenlernen. Dadurch bekommen wir einen guten Eindruck von Euch, ob Ihr für das Schauspielstudium geeignet seid:
Wie hat der Kursteilnehmer die ihm spontan gestellte Aufgaben bewerkstelligt? Wie ist seine Auffassungsgabe, sein Gefühl für den Raum, die Situation, die Figur?
Unter den Augen ausgewählter Fachkräfte der Reduta könnt Ihr Eure neue erworbenen Kenntnisse spielerisch zeigen.
Am Sonntag findet dann ein Vorsprechen vor Augen der Dozenten statt. Hierfür benötigt Ihr zwei Monologe, sowie ein Lied. Nach dem Vorprechen wird es  individuelle Gespräche geben, in denen die Leistung und Situation des einzelnen Kursteilnehmers besprochen und Perspektiven aufgewiesen werden.

Samstag, 26.08.2017, 11 – 17 Uhr
– 11h Begrüßung
– 11.15h Einführung in die Grotowski-Technik
– 13h Einführung in die Grundlagen des Schauspiels
– ab 17h individuelle Auswertungsgespräche

Sonntag, 27.08.2017, 11  Uhr
– 11h Gemeinsames Warm up unter der Leitung eines Bewegungs-Dozenten der Reduta
– 11.30h Vorsprechen: 2 Monologe, 1 Lied
– im Anschluss: individuelle Auswertungsgespräche zusammen mit den Fachkräften der Reduta

Kosten Kursteilnahme am Samstag: 45,- €
Kosten für das Vorsprechen am Sonntag: 15,- €

Unterlagen für die Bewerbung, wenn die Aufnahme in die Ausbildung erwünscht ist:
• Ausgefülltes Anmeldeformular
• Lichtbild
• Schulzeugnis in Kopie
• Personalausweis / Pass in Kopie
weitere Fragen gern Telefonisch oder per Mail