Das Abschlußsemester zeigt: HYSTERIKON

Die Welt als Supermarkt. Spaghetti für 1,99, Spülschwämmchen im Sonderangebot und die Suche nach einem Leben mit zehn Prozent mehr Inhalt. Links im Regal Tomaten, Karrieren finden sie weiter oben, zwischen Intrige und Verrat. Wieviel haben sie noch auf dem Konto? Reichts noch für die große Liebe, oder besser doch das blonde Sonderangebot? Eine fulminante Revue aus dem satten Konsumentenleben!

Das Abschlusssemester der Reduta zeigt Ingrid Lausund’s
HYSTERIKON

mit: Andre Kallenbach, Lucia Auer, Tamara Losert, Daria Bak, Milliray Cortez
Leitung: Hans-J. Hannemann

WANN: 2. & 3. März, sowie 9. & 10. März 2018, jeweils 20.00h
WO: Studio-Bühne der Schauspielschule Reduta, Gneisenaustr. 41, Berlin-Kreuzberg